Über Uns

Anfang der Neunziger; drei Freunde haben die 80ger überlebt. Das Zeitalter in dem junge talentierte Männer ihre entstehenden Identitäten nur zwischen Autoschrauber und Lebenskünstler verorten konnten.

Besser rausgehen und was bewegen! Aber was?

Das Ruhrgebiet wickelte seine alten Industrien ab und wird als Playground der postadoleszenten Jugend neu entdeckt.
Epische Industriehallen und ihr Stahl/Holzbasiertes Interieur aus Maschinen, Werkbänken und Schränken wird als Ästhetisch-funktionales Gestaltungsmerkmal von Wolfgang, Andre und Christian zum unverkennbaren Postulat ihres Wirkens.

Dieser Spirit musste „auf die Straße“ gebracht werden!

Ein auf Alcatraz-Gefängnisgittern basierendes Bett wird mit geliehenem Geld, eigenem Schweissbrenner, Rohrstahl und Flacheisen zum ersten Produkt „Jailhouse-Bett“ montiert und auf eigenen Raves zum ikonischen Ausstattungsmerkmal, was die Gründer schnell über die Grenzen des Ruhrgebiets berühmt machte.

Das in Handarbeit hergestellte Bett ist auch nach mehr als 25 Jahren neben mittlerweile mehr als 100 verschiedenen „Authentic-Furnitures“ und Küchenmodulen, das Core-Produkt an dem sich die unverrückbaren Werte: Ehrlich, fair und ewig haltbar, orientieren.
Industrielle Werkstoffe wie: Stahl, Holz und Glas manifestieren diese Grundsätze der 1992 gegründeten NOODLES NOODLES & NOODLES CORP.

2002 parallel zur mitbegründeten Modemesse Bread&Butter in Berlin gelandet und nun in mehreren Showrooms präsent, wächst dank der nicht nachlassenden Freude, nicht nur das Geschäft sondern auch die Anzahl neuer authentischer Möbelmodelle im Industrial-Style für ihre stetig wachsende Anhängerschaft in ganz Europa.

So war es immer und wird auch immer so sein.

Noodles Newsletter

Bleibe auf dem laufenden. Erhalte Newsletter mit Informationen über neue Produkte, speziellen Angeboten, Hinweisen zu Events, Links zu neuen Blogbeiträgen. Jetzt anmelden.

You are welcome.