BUILT FOR BUSINESS

Authentic Furniture for Business to Business

Noodles Noodles & Noodles Corp. ist seit über 25 Jahren Partner von ausgewählten Einzelhändlern, Messeveranstaltern, Showroom-Betreibern, Gastronomen und Hoteliers. Mit unseren Möbeln statten wir ausgewählte Veranstaltungen und Räume im klassischen Noodles Look & Feel aus. Gerne produzieren wir auf Anfrage individuelle Sonderanfertigungen, die eigens auf die Wünsche unserer Kunden und ihrer Bedarfsanforderung zugeschnitten werden. Updates zu unserem Portfolio uns spannende News gibt es regelmäßig auf unserem BLOG.

RETAIL

Das Portfolio von Noodles Authentic Furniture beinhaltet eine Vielzahl von Produkten zur Umsetzungen für individuelle Warenpräsentation im Einzelhandel sowie zur langlebigen Grundausstattung und hochwertigen Einrichtung von Läden mit den unterschiedlichsten Konzepten. Die Bandbreite der realisierten Projekte reicht von zahlreichen Fashion Stores über High-end Fahrradläden oder Vintage Motorrad Werkstätten bis hin zu kleinen Buchhandlungen, coolen Barber Shops und liebevoll kuratierten Feinkost- und Lebensmittelgeschäften. Im Noodles Blog werden immer wieder die neusten Projekte unserer Kunden vorgestellt…check it out!

LEFFERS, OLDENBURG

Am 18. Oktober 1928 in Oldenburg gegründet, ist Leffers heute das größte Modehaus der Stadt und beschäftigt rund 650 Mitarbeiter an vier Standorten.

Auf über 13.000 qm Verkaufs- und Präsentationsfläche bietet das Traditionshaus für Damen und Herren von aktuellen Trendlabels über klassische Basics-Sortimente und Abendgarderobe bis hin zu hochwertigen Sports- und Casualwear Kollektionen alles, was das Herz in Sachen Mode begehrt. Die Ladenbaukonzepte der vier Geschäfte, das gesamte Ambiente und das Sortiment werden ständig an die sich wandelnden Kundenbedürfnisse angepasst. Das Familienunternehmen in vierter Generation hat zahlreiche Kleiderständer von Noodles in unterschiedlichen Ausführungen, Regale und Raumteiler sowie eine Reihe von Kleinmöbeln der PX-Serie im Einsatz.

www.leffers.de

E 35, WIEN

Das Team von E35 hat es sich zur Aufgabe gemacht für Slow Fashion einzutreten. Ihr Nachhaltigkeitsansatz: Mode verkaufen aus qualitativ hochwertigen Materialien und mit ausgezeichneter handwerkliche Verarbeitung von authentischen Machern die gutes, zeitgemäßes und langanhaltendes Design kreieren

Seit 2009 bietet E35 seinen Kunden sowohl online als auch stationär zeitgemäße Produkte an, von Marken die eine Geschichte haben, darunter u.a. 8000 Eyewear, Andersen-Andersen, Cutler and Gross, Salvatore Piccolo, Stone Island Shadow Project und Thom Browne. Der Store liegt im 7. Bezirk, nur wenige Minuten von der Haupteinkaufsstraße und dem Museumsquartier entfernt. Benannt ist der Laden nach der längsten Straße Europas, die von Rom bis nach Amsterdam führt, und genau wie der E35 Shop viele Menschen miteinander verbindet. Im E35 Shop in der Schottenfeldgasse sind zahlreiche der puristischen Noodles Authentic Furniture Kleiderständer und Maschendrahtregale/-schränke im Einsatz.

www.e35shop.com

STUF-F FINE GOODS, DÜSSELDORF

stuf|f ist ein Concept Store im Stadtteil Flingern in dem man Möbel, Männerbekleidung, Accessoires und viele andere feine Sachen findet, die nichts mit Modetrends, Massenproduktion oder Schnelllebigkeit zu tun haben. stuf|f steht für „stephan, thomas und freunde – feine sachen“.

Im Store in der Birkenstraße geht es um die Realisierung des „buy less, but better“ Konzepts. Das Sortiment besticht durch eine stilvolle Unaufgeregtheit. Schlicht aber nie simpel, männlich, individuell und charakterstark. Es geht um hochwertige, mit Leidenschaft gefertigte, zeitlose und langlebige Dinge, die mit der Zeit sogar noch schöner werden: Jeans, Hemden, Boots, Taschen und vieles mehr. Stephan und Thomas haben ein feines Gespür für Möbel und Einrichtungsideen und verkaufen ausschließlich Dinge die sie selbst gut finden. Ihr Store spiegelt ihren persönlichen Geschmack und ihr Bewusstsein für Qualität und Nachhaltigkeit wider. Die Jungs von stuf|f verwenden für ihre Ladeneinrichtung mehrere Noodles Sidboards und Regale aus der PX-Serie, einen Weinschrank mit Meshgitter und Kleiderständer vom Typ 1.

www.stuf-f.com

DENIM & IRON, ZÜRICH

Mitten im aufstrebenden Zürcher Kreis 3 wird mit Baumwollstoffen und Eisen gehandelt. Denim steht für hochwertige und motorradtaugliche Herrenbekleidung für jeden Tag. Iron steht für Custom Made Motorcylces und klassische Motorräder. Denim and Iron vermittelt ein Lebensgefühl von Freiheit und Unabhängigkeit.

www.denimandiron.com

Inspiriert von der Motorradkultur der 50er Jahre bis hin zur heutigen Custom Culture präsentieren die Inhaber Moni und Dani ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Herren- und Biker-Bekleidung sowie eine spannende Auswahl an verschiedensten Lifestyle und Biker Accessories. Der Mix aus namhaften, internationalen Top-Marken und vor allem kleineren, upcoming Labels aus der Fashionwelt oder der Bikerszene, die Denim and Iron zum Teil exklusiv in der Schweiz führt, werden im Ladenlokal an der Birmensdorferstrasse mit Hilfe von Noodles Produkten den Kunden präsentiert. Die klassische Jeans-Wand für Hosen, Hemden und Helme wurde aus den funktionalen Holzkisten von Noodles gebaut. Die schweren Lederjacken hängen sicher auf den stabilen Noodles-Kleiderständern. Mit den Multiregalen in der Mesh Ausführung wurde eine passgenaue Komplettlösung zur Verbindung von unterschiedlich großen Vitrinen in Kombination mit mehreren Kleiderstangen geschaffen. Der Hocker hinter dem Kassentresen ist natürlich auch von Noodles Authentic Furniture.

STEEL VINTAGE BIKES, BERLIN

Der Concept Store und das Headquarter von Steel Vintage Bikes ist in einem alten Plattenbaukomplex aus vergangenen DDR-Zeiten in der Wilhelmstraße zu finden. Die gelungene Mischung aus Showroom, Café, Vermietung, Verkauf und Werkstatt sowie einem Lager für den Online-Versandhandel für klassische und Vintage Fahrräder aus den 1930er bis 1990er Jahren.

www.steel-vintage.com

Zwischen dem Brandenburger Tor und der Friedrichstraße hat Inhaber Alexander Bisaliev eine Destination für Fahrradliebhaber aus aller Welt geschaffen. Seine Rennrad-Klassiker verschickt er aus Berlins historischer Mitte bis nach Japan oder in die USA. Die Räder stammen vorwiegend aus Italien oder England. Die meisten sind 30 bis 40 Jahre alt und in absolutem Topzustand. In der Verkaufsausstellung zwischen all den phänomenalen Fahrrädern, steht ein Noodles Authentic Kleiderständer 3.1 in der Ausführung Wood mit einer Breite von 140 cm. Dieser dient zur Präsentation von radfahrtauglichen Oberteilen, Lederschuhen und Sonnenbrillen. Wer bei seinem nächsten Berlin Besuch mal mit einem schönen Mietfahrrad unterwegs sein möchte und Wert auf Qualität legt, der findet bei Steel Vintage Bikes genau das Material was man dazu braucht. Gute Fahrt!

DA BADER, PFAFFENHOFEN

Tobias Mehr ist klassischer Barbier. Er versteht sich nicht als herkömmlicher Friseur und hat mit der Coiffeur-Branche im Allgemeinen nichts zu tun. Tobias bedient ausschließlich Männer, die nicht alles brauchen, sondern nur das Richtige.

Der gebürtiger Bayer führt die Tradition seiner Familie in vierter Generation fort. Bei der Entwicklung seines individuellen Barbier Konzepts waren die Erfahrungen hilfreich, die er in den fünf Jahren, in denen er noch mit seinem Großvater zusammen als Friseur gearbeitet hat sammeln konnte. Gemeinsam mit Objektbau Kienholz, die seit 1998 professioneller Ansprechpartner für durchdachte, individuelle und hochwertige Lösungen im Objektbau sind, wurde der Laden geplant und gebaut. „Einmal aber richtig“ lautete das Motto, damit die Geschäftsräumlichkeiten für die nächsten 20 Jahre genutzt werden können. Bei Da Bader ist neben den großen Noodles Authentic Furniture Regalen für die Warenpräsentation zudem eine in modularer Bauweise konstruierte Küche von Noodles aufgestellt, um den hohen Ansprüchen von Tobias hinsichtlich von Zeitlosigkeit und Qualität zu entsprechen.

www.da-bader.de     www.objektbau-kienholz.de

SEE WHAT THE PROS SAY

„Awesome Team, great personalities, with good taste. The furniture has a quality that lasts forever – the design is timeless, and all for a competitive price. Keep the good work going!“

 

Tony Tonnaer   KINGS OF INDIGO

„Einwandfreie Zusammenarbeit und zuverlässiges Engagement. Das Möbelkonzept kommt bei den Ausstellern bestens an. Auch in Zukunft setzen wir auf Noodles Authentic Furniture.“

 

Wolfgang und Sebastian Klinder   MUNICH FABRIC START

„Authentic Furniture von Noodles funktioniert sehr gut für uns – die Sachen sehen top aus, und halten was aus. Die Aussteller mögen Noodles Möbel zur Präsentation ihrer Produkte. Die Zusammenarbeit mit Noodles ist zuverlässig – und macht Spaß.“

 

Max Gilgenmann   ETHICAL FASHIN SHOW BERLIN

PARTNER & KUNDEN

TELL US ABOUT YOUR PROJECT

 

Pin It on Pinterest